18.05.2017Langeoog pt. I

Hallöchen meine Lieben,

eigentlich hatte ich es mir felsenfest vorgenommen, den Blog zu hegen und zu pflegen 
und schwupp di wupp sind schon wieder 4 Monate vergangen und ich habe nichts 
von mir hören lassen. Aaaaaaber es warten so so tolle Hochzeiten auf euch,
die ich den nächsten Tagen immer wieder hochladen werde! :-) 

Gerade geht es bei uns ziemlich drunter und drüber, da wir mit Brideful und 
unserem großen neuen Projekt mitten in der Umzugsphase stecken. 
Aber dazu werde ich euch in den nächsten Tagen mehr berichten! 

Für mich ging es Anfang April zum zweiten Mal auf die wunderschöne Nordsee Insel Langeoog. 
Schon letztes Jahr hat es mich für einen Job auf die schöne Insel gezogen. 
Mit der lieben Martina ging es damals für Ihre Kollektionsshooting der Hofgoldschmiede 
nach Langeoog. Schon damals habe ich mich hals über Kopf in die Insel 
verliebt und habe mich wie ein kleines Kind auf den 2 Road Trip gefreut. 
Denn in weniger als einem Jahr hat die liebe Martina ihren 2 Laden eröffnet 
und jetzt dürft ich 3x raten wo ??!!! Na jemand eine Idee? :-D 
Auf Langeoog !!! Und ich bin so unglaublich stolz auf sie! 
Sie hat sich nämlich nach langem ihren sehnlichsten Wunsch erfüllt und so etwas 
muss gefeiert werden!!!! Also ging es für mich kurzerhand am 8. April auf die 
Eröffnungsparty der Hofgoldschmiede am Meer. 
Da ich es aber so so schade fande, nur für 1-2 Tage hochzufahren, packte ich meine zwei 
Besten Freundinnen und wir planten gleich noch ein paar Tage mehr ein. 
Fehlen durfte natürlich auch nicht unsere Frau Conteeeeee :-) alias Rebecca Conte. 

Natürlich konnten wir den  Schminkkoffer und Fotokoffer nicht zu Hause lassen 
und haben noch von zu Hause aus ein paar Details von tollen Dienstleistern 
organisiert und zwei Styleshoots auf die Beine gestellt.
Gleich am Ankunftstag ging es an den Strand für tolle Bilder mit meiner 
besten Freundin Laura und ihrem ,,verlobten'' Manuel und jaaaaaaaaaaa
genau ihr habt richtig gehört!!!! *YEAY* ich freu mich immer noch so sehr wie ein 
Duracell Häschen!!!!! Mitten im Shooting ging er auf die Knie und stellte ihr 
die Frage der Fragen. Mir fließen so sehr die Tränchen aber dazu möchte ich euch 
die Tage bei einem neuen Beitrag genaueres erzählen. 
Sonst würde ich euch heute noch weitere 5 Stunden zu texten! :-) 

Nachdem wir dann also ordentlich den Heiratsantrag und die Eröffnung der lieben 
Martina gefeiert hatten ging es am nächsten Tag mit meiner lieben Lala in die 
schönen Dünen von Langeoog. 
Ach ich liebe die Bilder einfach so sehr! Ich habe einfach die schönsten Freundinnen 
die es auf der ganzen Welt gibt!!! Die Mädels sind einfach unbezahlbar und unterstützen mich 
in jeder Hinsicht. Sei es bei Messen oder auch bei Shootings. Oder einfach mal 
beim ausprobieren und tüfteln von neuen Frisuren! :-) 
Seid ihr also bereit für die wunderschönen Bilder meiner lieben Lala? 
Dann würde ich sagen auf los geht es LOOOOOOOOOS! :-D 

Bevor ich es aber noch vergesse ...
der größte Dank geht an die beiden besten Dienstleister!!! 
Rebecca & Simone !!! 
Die liebe Rebecca Conte hat mal wieder alles gezeigt und hat die tollen Momente mit unserer Lala eingefangen. 
Wer also noch auf der Suche nach einer Hochzeitsfotografin ist und nicht 
nur nach irgendeiner Hochzeitsfotografin, sondern nach der BESTEN sollte 
sie schnell mal anschreiben! :-) 

Und die liebe Simone von Rosmarin & Thymian Ludwigsburg hat uns einen wunderschönen 
Strauß gebunden!!! Ich liebe die Farben und natürlich auch das WILDE!!! 
Simone hat es einfach so perfekt getroffen, wir alle haben uns sofort Hals über Kopf in 
den wunderschönen Strauß verliebt. Wer also noch auf der Suche nach der
perfekten Floristin ist sollte sich mal auf ihrer Seite umschauen. Die Simone
macht so tolle Sachen, da ist für jeden etwas dabei. Ich bin schon gespannt 
was sie morgen für meine Braut Saskia zaubert! *_*

Seid gespannt bei unserem Shooting mit der lieben Laura am Vorabend
haben wir auch einen wunderschönen Strauß von der 
lieben Simone bekommen.

Seid gespannt! <3 

xo
Jessy

 



Naaaaa gut ist nicht ganz die liebe Lala ... aber ein Making-Of darf auch nicht fehlen! ;-) 



Zurück